BODEGAS BORSAO - UNFASSBAR GUT - FÜR KLEINES GELD

Was die Bodegas Borsao seit vielen Jahren abliefert verdient allergrößten Respekt.
Diese Kellerei produziert in der nordspanischen Anbauregion Campo de Borja vorwiegend Rotweine auf Basis von Garnacha-Trauben. Bereits die Basis-Weine sind überragend. Dabei kosten sie in der Tat nur ganz kleines Geld.
In der Presse ist immer wieder von den Weinen mit dem weltweit besten Preis-Genuss-Verhältnis zu lesen. Doch das möchte ich nicht kommentieren. Für mich zählt die Qualität und diese ist uneingeschränkt Spitze!
Der Betrieb verfügt über einen nicht unerheblichen Teil alter Rebanlagen, was den vom Garnacha geprägten Rotweinen deutlich an Dichte, Komplexität und geschmacklicher Reichhaltigkeit verleiht. Die Symbiose aus temperamentvoller Konzentration, fleischiger und vollreifer Frucht, einer leicht würzigen meist pfeffrigen Basis sowie der ganz individuellen Handschrift der Bodega lässt einen schon ins Schwärmen kommen.
Ich kann seit vielen Jahren absolut nachvollziehen, warum die Weine bei zahlreichen Privat- und Gastronomiekunden derart beliebt sind. Und obwohl das Gebiet Campo de Borja wohl für immer im Schatten der übermächtigen Nachbarregion Rioja stehen bleiben wird, möchte ich diese wunderbar verständlichen und doch charaktervollen Rotweine in meinem Spanien-Sortiment nicht missen!

Ob Einstiegswein oder Selektion – jeder Borsao-Wein ist sein Geld mehr als wert. Unbedingt probieren!

2014 Garnacha Tinto „Vina Borgia“
 

0,75 l

 Shop € 5,00

 

€/l 6,65


2014 Borsao Tinto Joven Selección
 

0,75 l

 Shop € 5,90

 

€/l 7,85


2012 Borsao Tinto Crianza
 

0,75 l

 Shop € 7,50

 

€/l 9,98


2013 Garnacha TRES PICOS
 

0,75 l

 Shop € 14,50

 

€/l 19,29





Zurück zur Startseite

© 2017 - 19.09.2017