EXKLUSIVE SONDERABFÜLLUNG - CHARDONNAY VON PFAFFMANN!

Markus Pfaffmann vom Weingut Karl Pfaffmann aus Walsheim in der Südpfalz, mit dem ich bereits seit über 15 Jahre sehr erfolgreich zusammenarbeite, hat mir exklusiv für meine Vinothek einen ganz wunderbaren Weißwein produziert. Im Spätsommer des letzten Jahres entstand bei einem längeren Telefonat diese Idee, die wir dann nach und nach umsetzten.

Es handelt sich um eine in der Tat faszinierende Chardonnay-Selektion aus der Lage Bischofskreuz.
Die Parzelle mit dem für mich persönlich größten Potenzial konnte ich mir exklusiv sichern. Das Ziel war es, einen sehr erfrischenden und finessenreichen Weißwein auf die Flasche zu bringen, der perfekt mit einer leichten Frühlings- und Sommerküche korrespondiert. Dass sich die Qualität dann im Keller derart überwältigend entwickelte, hat mich schließlich bei den letzten Verkostungen vor der Abfüllung absolut begeistert!!

Meine Vorfreude auf die erste Anlieferung der ersten Flaschen wuchs von Tag zu Tag.

Ende März war es dann endlich soweit! Sie können sich bestimmt vorstellen, wohin die erste Flasche an dem Abend der ersten Anlieferung wanderte – genau, auf meinen Feierabend-Tisch!! Die Begeisterung, die ich  bereits vor der Abfüllung erfuhr, wurde bereits nach dem ersten Schluck wieder geweckt.

Das ist purer Trinkspaß im Glas. Glasklar, herrlich saftig und das Ganze mit einer derart animierenden und brillanten Säurestruktur untermalt, dass man unweigerlich Lust auf den nächsten Schluck bekommt.
Im Duft vollreife gelbe Früchte (Aprikose, Pfirsich, Mango), am Gaumen diese schlanke Raffinesse, die sich dennoch mit vollem Geschmack präsentiert. Ein großes Kompliment und dickes DANKESCHÖN an Markus Pfaffmann und seine hochmotivierte Mannschaft!!

Auf dem Weingut wird bereits seit dem Jahr 1994 die internationale Rebsorte Chardonnay kultiviert.
Somit kann man auf einen doch passablen Erfahrungsschatz zurückgreifen, wie ihn nur wenige Winzer in Deutschland haben. Markus Pfaffmann schätzt vor allem die unterschiedlichen Gesichter dieser Traube.
Global betrachtet ist der Chardonnay meist für schwere, im Holzfass ausgebaute Weine bekannt. Aber mit dieser Variante vom Nußdorfer Bischofskreuz möchte man hier eine pfälzische Interpretation umsetzen, die es nicht nur lohnt zu verkosten, sondern regelrecht zu entdecken!


LIMITIERTE MENGE – Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht!!!
 

2016 CHARDONNAY Bischofskreuz QbA trocken
 -Edition Das Weinhaus-
Weingut Karl Pfaffmann, Walsheim/Pfalz
 

0,75 l

 Shop € 7,50

 

€/l 9,76

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen:   

0,75 l

€ 7,00

 

 

€/l 9,31

Ab einer Bestellmenge von 12 Flaschen: 

0,75 l

€ 6,50

 

 

€/l 8,65






PM-Chardonnay_2016_250
PM-Markus_250

Zurück zur Startseite

© 2017 - 02.08.2017