WEINGUT HORST SAUER: ESCHERNDORFER SPITZEN-WEISSWEINE

Seit vielen Jahren schätze und genieße ich die Weißweine vom Weingut Horst Sauer aus dem fränkischen Escherndorf. Aus dem knapp 19 Hektar großen Familienbetrieb kommen Gewächse mit ultraklarer Präzision, feinmineralischen Akzenten und herrlich animierendem Trinkspaß. Auf Muschelkalk, Lettenkeuper und Lößlehmböden wachsen überwiegend Riesling, Silvaner und Müller Thurgau. Horst Sauer führt das Weingut zusammen mit seiner Tochter Sandra. Zusammen gehören sie nicht nur zur regionalen Spitze sondern setzten deutschlandweit Maßstäbe.

Mitte Mai 2015 habe ich den Betrieb das erste Mal persönlich besucht, um mir von der kompromisslosen Betriebsphilosophie und den hochgelobten Weinen vor Ort selbst ein Bild zu machen.
Nach umfangreicher Verkostung war ich von dem durchgängig enorm hohen Niveau begeistert. Von der Basis bis hin zu den Großen Gewächsen – hier hat alles Hand und Fuß!

Diese Eindrücke und genussvollen Erlebnisse musste ich erst einmal sacken lassen, bevor ich mich für meine individuelle Auswahl entschied.
Horst und Sandra Sauer bringen Weine für sensible Genießer auf die Flasche. Klar, sortentypisch und hochindividuell. Hier meine Auswahl:

2014 Escherndorfer Müller Thurgau
QbA trocken  
animierende Zitrusfrucht, glasklar und lebendig

0,75 l

 Shop € 8,90

 

€/l 11,84


2014 Riesling „Escherndorfer Lump“
QbA trocken     
raffinierte und frische Aromatik, fein-mineralisch

0,75 l

 Shop € 12,50

 

€/l 16,63


2014 Blauer Silvaner S. „Escherndorfer Fürstenberg“ QbA trocken     
tiefgründige Struktur, zartfruchtig, kühler Kräuter-Duft

0,75 l

 Shop € 14,50

 

€/l 19,29


2014 Silvaner -VDP-Großes Gewächs- QbA trocken „Escherndorf am Lumpen 1655“     
komplexe und extraktreiche Struktur, langlebig, limitiert

0,75 l

 Shop € 28,50

 

€/l 37,91









Zurück zur Startseite

© 2017 - 08.12.2017