FANTASTISCHE LEMBERGER VON CHRISTIAN DAUTEL!!

Im Grunde genommen ist es schon eine etwas merkwürdige Situation. Die besten Weine aus dem Anbaugebiet Württemberg werden mit Auszeichnungen und Top-Bewertungen überhäuft, doch außerhalb der eingefleischten Szene nimmt dies fast keiner zur Kenntnis!
Das „Haberschlachter-Image“ klebt den Winzern bis heute an den Stiefeln. Und wenn wir dann noch zu unseren Nachbarn nach Österreich schauen, wie hier mit dem Blaufränkisch (Blaufränkisch = Lemberger) gezaubert wird, reibt man sich manchmal die Augen.

Doch lamentieren hilft nichts. Der Konsument muss sich, genauso wie der gute Fachhandel, von allen Vorurteilen frei machen. Denn die Rahmenbedingungen für große Qualitäten sind vorhanden. Ohne Wenn und Aber! Zudem merke ich seit einigen Jahren, dass sich inzwischen viele Kunden nach eleganteren und oftmals feineren Rotweinen sehnen. Höchste Zeit also, unseren heimischen Produkten wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken!

Christian Dautel vom Weingut Dautel in Bönnigheim ist einer, der auf beeindruckende Art und Weise vormacht, was im „Ländle“ möglich ist. Wobei man an dieser Stelle auch die Pionierarbeit seines Vaters Ernst Anfang der 1980er-Jahren unbedingt erwähnen muss. Zusammen mit einer Handvoll Kollegen unternahm man die ersten Reisen ins Burgund oder ins Piemont um sich dort mit namhaften Weinmachern auszutauschen. Zu Hause setzte man das Gelernte nach und nach um, experimentierte unter anderem erstmals mit dem Barriquefass und drosselte im Weinberg konsequent die Erträge, um letztendlich hochwertigere Weine auf die Flaschen zu bringen!

Christian hat im elterlichen Betrieb seit einigen Jahren die volle Verantwortung übernommen und arbeitet seither quasi am „Feintuning“ der Weine. Er wurde erstklassig ausgebildet, hat etwas von der Wein-Welt gesehen und hat sich ein Netzwerk aufgebaut, das seine Weine qualitativ nochmals deutlich nach vorne getrieben hat. Sie verfügen inzwischen zweifelsfrei über  internationales Niveau, ohne dabei jedoch internationale Gewächse zu kopieren! Ein Talent, auf das nicht jeder Winzer zurückgreifen kann. Christian Dautels Weine zeigen sich unglaublich präzise, schnörkellos und extrem sortentypisch. Sie besitzen Tiefgang und diesen ganz besonderen „Cool-Climate-Style“, der sie zu einer ganz eigenständigen Rotwein-Empfehlung macht. Außerdem hat ihnen Christian in den letzten Jahren seinen ganz eigenen Stempel aufgedrückt. Und das ist schlichtweg beeindruckend!

Heute möchte ich Ihnen zwei Rotweine ans Herz legen, von denen ich total begeistert bin und die vor wenigen Tagen frisch im Lager eingetroffen sind:

# Lemberger 2018 VDP-Gutswein

Was für ein Gutswein! Der warme Jahrgang 2018 schenkte uns Rotweine mit satter Farbausbeute, vollmundiger Substanz und feinster Würze. Das ist ein Parade-Lemberger. Ungeschminkt und ehrlich. Dieser Wein lässt das Potenzial der Rebsorte aber auch der Region Württemberg nicht nur erahnen, sondern er zeigt auf, dass hier immer öfters Gewächse entstehen, die pure Trinkfreude bereiten. Er duftet herrlich und glasklar nach reifer Herzkirsche, etwas Zwetschge und schwarzen Pfeffer. Ob solo oder als Begleiter zu einem herzhaften Schmorgericht, dieser Lemberger zeigt auf, dass wirklich guter Rotwein eben nicht immer schwerfällig und überladen daherkommen muss um zu überzeugen!
Hut ab vor dieser „Basis-Qualität“!



# Lemberger 2018 VDP-Ortswein -Gipskeuper Bönnigheim-

Die logische Steigerung vom Gutswein! Der Lemberger von Gipskeuper-Böden präsentiert sich stets etwas dichter aber auch strukturreicher. Am Gaumen mit mineralisch geprägtem Grip, die Aromatik dennoch verführerisch mit feinsten Nuancen von Schlehe, Piment und Wacholder. Ein Wein, der sicherlich noch über ein paar Jahre Entwicklungspotenzial verfügt. Und trotzdem zeigt er bereits aktuell seine hervorragende Qualität. Unaufdringlich, eher zurückhaltend als laut. Genau das macht diesen Wein so besonders. Ich empfehle ihn extrem gerne zu richtig guten Wildgerichten. Das kann ein Schmorgericht sein aber auch beispielsweise ein rosagebratener Rehrücken. Köstlich!
 

Lemberger VDP-Gutswein QbA trocken
Weingut Dautel, Bönnigheim/Württemberg

0,75 l

 Shop € 10,90

 

€/l 14,50



Lemberger -Gipskeuper- 
VDP-Ortswein QbA trocken
Weingut Dautel, Bönnigheim/Württemberg

0,75 l

 Shop € 14,50

 

€/l 19,29







Zurück zur Startseite

© 20.05.2020